· 

August 2018 - Der Megahitze zum Trotz!

Wie tausend andere Menschen in unserem Land, habe auch ich mit der Megahitze zu kämpfen gehabt. 

Da hilft oft nur vieeeeeeel Wasser trinken, luftige Kleidung, Schwimmbad und Sonnenhut! 

Aber trotz allem war es ein super schöner Monat, mit ganz viel Arbeit und neuen Ideen, Begegnungen mit netten Menschen die ich schätze und liebe, aber auch immer zwischendurch mal relaxen, lesen (z.B. Die vierzig Geheimnisse der Liebe von Elif Shafak ), Musik hören und natürlich gaaaaanz viel Eis essen!  :)))

Selbst und ständig - aber sowas von gerne!

Wer selbständig ist weiß, wie viel Arbeit dahinter steckt! Du kümmerst dich um die Akquise, bestehende Kunden, Pflege deiner Internetauftritte, Entwicklung neuer Ideen, etc. und von dem ganzen Papierkram will ich erst gar nicht reden! 

Um sich selbst nicht zu überfordern und den Spaß zu verlieren, muss man sich auch manchmal Hilfe holen.

Ich habe an dem Kurs "Auf die Texte, fertig los!" teilgenommen. 4 Wochen in denen ich meine komplette Webseite überarbeitet, neue Ideen entwickelt und umgesetzt habe. Vielen, vielen Dank an Judith - Sympatexter - Peters

Du hast uns ganz schön angetrieben, großartig supportet und kompetent begleitet!

Im Zuge des Kurses, konnte ich nochmal neue Ideen für meinen  "Chakren-Yoga-Kurs" entwickeln, der im September stattfindet............und, ich hab mich getraut ein Einladungsvideo zu machen! Yeah!

 

Wer schön sein will muss leiden!

Nee, muss man nicht! Sport kann, darf und soll auch Spaß machen! Schon seit längerer Zeit war ich ein bisschen unzufrieden mit meinem Gewicht und der Figur. Aber mein innerer Schweinehund hatte mich, bei der Hitze im August, voll im Griff! Aber mit Jammern ist Keinem geholfen, also, raus aus der Komfortzone und ran an den Speck! 

 

Also habe ich es dann doch geschafft, wieder meine  Laufschuhe anzuziehen! Bin mit einer kurzen Strecke angefangen! Das kann ich euch auch nur empfehlen! Langsam steigern und am besten früh morgens laufen! Man muss sich ja nicht gleich beim nächsten Marathon anmelden.

Hat richtig viel Spaß gemacht und ich war hinterher stolz wie Bolle!

Außerdem habe ich ein paar neue, leichte Rezepte ausprobiert. Bei der Hitze genau richtig, tun der Figur gut und sind dazu noch mega lecker!

Zwei davon kann ich euch wirklich nur empfehlen, probiert sie doch mal aus!

Kalte Tomaten-Apfel Suppe, dazu kleine Mozzarellabällchen aufspießen und über den Teller legen! Etwas Basilikum drüber, schmeckt lecker, sieht super aus!

 

Thunfisch-Ei-Salat

Zutaten:

Thunfisch, gekochte Eier, rote Paprika, Apfel, Tomaten entkernt und Gewürzgurken. Alles in kleine Stückchen schneiden, würzen mit MiracelWhip, Steaksoße, Salz und Pfeffer und wer es mag, noch ordentlich Curry dran! Hhmmm lecker!

 

...und was kommt dann? Mein persönlicher Ausblick auf September!

Der September steht vor der Tür! Man merkt ganz deutlich, die Tage werden kürzer, es wird viel früher dunkel, die ersten Regentage kündigen sich an ( ...endlich, Gott sei Dank! ) und es darf dann Abends auch schon mal eine Jacke sein! 

Für mich persönlich stehen im September mehrere berufliche Highlights an!

Am 08. und 09.09. findet mein Chakren-Yoga-Kurs statt! Ich freue mich darauf, mit Euch an 2 Tagen Eure Energie-Akkus neu aufzuladen! In den 2 Tagen machen wir uns mit den Qualitäten der Chakren vertraut. Wir singen Mantren und es gibt zu jedem einzelnen Chakra Yoga- und Atemübungen. Lasst Euch überraschen, denn es gibt noch vieles mehr! Ich freu mich auf Euch!

Du hast Lust mit zu machen, gerne............, es sind noch Plätze frei!

Diese kleinen Gesichter kennt wohl jeder!

Sie zeigen uns unsere Stimmungen, Emotionen und Gefühle! Diese Emotionen haben aber auch einen wesentlichen Einfluss auf unseren Körper und unsere Organe. 

Vom 31.08. bis 03.09. besuche ich das Seminar "Neue Beziehungen zwischen Organen und Emotionen"!

Dieses Seminar leitet meine liebe und langjährige Freundin Kalu Schreiber.

Nachdem ich selbst von Ihr mit dieser neuen Arbeit behandelt wurde, war mir klar, dass ich unbedingt an diesem Seminar teilnehmen muss. Die Zusammenhänge zwischen Organen und Emotionen kann man erkennen, fühlen und wahrnehmen. Emotionale Verstrickungen und Bindungen aus der Vergangenheit können erlöst werden!

 

......und da es auch bei mir jede Menge alter Blockaden gibt, ist dieses Seminar erstmal nur für MICH!

 

Danach freue ich mich auf die Arbeit mit meinen Klienten. Ohne die Verstrickungen der Vergangenheit, ist der Klient in der Lage im Hier und Jetzt zu entscheiden, wie sein weiterer Werdegang sein wird. 

Dieses Seminar ist sowohl für Laien, als auch für Therapeuten eine große Bereicherung!

Nähere Informationen findet Ihr unter: www.organs-emotion.com

 

Ich freue mich darauf, Euch diese wunderbare Arbeit ab dem 05.09.2018 anbieten zu können!

Lasst uns das Leben ROCKEN!

 

 

Auf dieses Event freue ich mich ganz besonders!

In der Woche vom 24.09. bis 28.09.2018 werde ich zusammen mit meiner Freundin Warin Schröder für das christliche Hospiz "Am Roten Läppchen" arbeiten!

Die Menschen dürfen sich bei uns anmelden, sich eine Stunde etwas Gutes für Körper und Seele gönnen und dann einen Mindestpreis von 70,-€ Spenden!

Wir hoffen es kommt ganz viel Geld in den Spendentopf, denn das Hospiz ist zum großen Teil auf Spendengelder angewiesen!

 

Also schnell noch anmelden, genießen, spenden und sich wohl fühlen!

 

 

Natürlich gibt es auch außerhalb der Arbeit noch schöne Highlights im September!

Mein Enkelkind, der außer Fußball nur Fußball im Kopf hat, wird schon 11 Jahre! Mein Gott wie schnell die Zeit vergeht!

Außerdem kommt eine liebe Freundin aus Berlin zu Besuch! Abends zusammen sitzen, bei einem Glas Rotwein, Chips und Schokolade, und dann quatschen bis in die Nacht! Das wirkt sich auch MEGA positiv auf Körper 😎😜 und Seele aus!!!

Und was macht Ihr so Schönes im September?

Arith H. Wiggeshoff

Mobil: 0173 5458958

Festnetz: 02381 4944357

Mail: h.wiggeshoff@web.de

 

Seit 2018 arbeite ich in einer Praxisgemeinschaft mit 

Warin Schröder

Alter Uentroper Weg 61

59071 Hamm

Newsletter Anmeldung